Dannenfeld kocht für die gute Sache

Veröffentlicht am 23. Dezember 2019

Viele Menschen leiden zur Weihnachtszeit unter Einsamkeit oder finanzieller Not. Gemeinsam mit der Lebensraum Diakonie und dem Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen hat Profi-Koch Jens Dannenfeld nun ehrenamtlich all jene bewirtet, die Weihnachten nicht im Kreis einer großen Familie verbringen oder sich ein Festmahl nicht leisten können. Rund 120 Gäste sind der Einladung zum Gänseessen am 23. Dezember 2019 gefolgt.

Das viergängige Menü genossen alle im Martin-Luther-Haus in Uelzen. Viele fleißige und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer engagierten sich für die gute Sache. „Essen verbindet – Menschen, Generationen und Kulturen“, sagt Jens Dannenfeld von DANNENFELD Cuisinier. „Schön, wenn ich einen kleinen Beitrag dazu leisten kann, anderen durch den gemeinsamen Genuss ein Lächeln zu Weihnachten ins Gesicht zu zaubern.“

Damit alles gelingt, haben Jens Dannenfeld und sein Team tagelang vorbereitet. Schließlich galt es 15 Weihnachtsgänse zuzubereiten. Dazu servierte er Apfelrotkohl und Petersilienkartoffeln. Auf dem Menü standen außerdem Feines von der Freilandgans und Rehkeule mit Rosenkohlsalat, Steckrübensuppe mit Gänseklein und zum Dessert gefüllter Bratapfel mit Zimtparfait.

Das Essen wurde von Musik und weihnachtlichen Geschichten begleitet. Ein weihnachtlicher Genuss für alle Beteiligten.

Zurück zur Blogübersicht
Zurück zur Blogübersicht
DANNENFELD Cuisinier GmbH
Jens Dannenfeld
Schwarzer Weg 7
29525 Uelzen

Tel.: +49 176 2454 4044

Mail: kontakt@dannenfeld-cuisinier.de
© 2019-2020 DANNENFELD Cuisinier GmbH – Alle Rechte vorbehalten.
crossmenu